Mit Geschäftsreisen und Urlaub Bäume pflanzen lassen

Travel & Tree: Deutsches Startup startet Reiseplattform mit kostenlosem CO2-Ausgleich

fun - Mittwoch, 4. Dezember 2019    

Travel & Tree: Deutsches Startup startet Reiseplattform mit kostenlosem CO2-Ausgleich
Screenshot

Wer künftig seine Reisen über die Plattform „Travel & Tree“ bucht, sorgt automatisch für die Pflanzung eines Baums und regelmäßig weitere CO2-Ausgleichsmaßnahmen. Der Service ist für alle Buchungen privater oder geschäftlicher Reisen möglich und umfasst Flüge, Zugverbindungen, Hotels, Ferienwohnungen, Mietwagen, Pauschalurlaube und Sightseeing-Tickets. Auf der Plattform stehen die Angebote von 39 namhaften Unternehmen zur Verfügung, zu denen u.a. Lufthansa, Singapore Airlines, HRS, Accor Hotels, Avis Skyscanner gehören. „Die Akzeptanz etablierter touristischer Anbieter für Travel & Tree ist überwältigend!“ so Gründerin Irene Smetana. „Ich hätte nie gedacht, dass ich so schnell so viel Begeisterung für das Thema finden würde. Es kommen fast täglich neue Partner hinzu. Wir kommen mit der technischen Einbindung kaum nach.“

Die Plattform gründet sich auf ein einfaches Prinzip: Der Reisende startet seine Reisebuchung bei Travel & Tree, indem er das Logo seines gewünschten Anbieters anklickt. Er wird auf die Buchungsseite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, wo er seine Reisebuchung wie gewohnt vornehmen kann. Durch ein Trackingverfahren erhält Travel & Tree nach dem Abschluss der Buchung eine standardisierte Benachrichtigung, dass eine Buchung erfolgt ist. Die einzelnen Details zu der jeweiligen Buchung werden dabei nicht an Travel & Tree übermittelt und unterliegen den strengen Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Reiseanbieters.

Das Ziel von Travel & Tree ist, das gegenwärtige globale Reiseverhalten für den Klimaschutz einzusetzen. „Gerade im geschäftlichen Kontext ist es nicht immer möglich, weniger, grün oder nachhaltig zu reisen“, erklärt Irene Smetana, „deswegen ist es umso wichtiger, das heutige Reiseaufkommen weltweit für die Wiederaufforstung und den Schutz von bestehenden Regenwäldern zu nutzen. Jede Buchung, die über Travel & Tree beginnt, wird mit dem Pflanzen eines Baums und der Schutz von 10m² Regenwald als CO2-Ausgleichsmaßnahme belohnt, für die der Reisende keinerlei Mehrkosten tragen muss. Die Kosten für die Bäume trägt Travel & Tree.“ Die Bäume werden sowohl in Deutschland als auch in Mittelamerika gepflanzt und sind eine Kooperation mit lokalen Partnern. Die langfristige Strategie beinhaltet den Kauf und Bewirtschaftung eigener Flächen.

Travel & Tree ist in englischer Sprache gestartet. Eine deutsche Version ist für 2020 geplant, ebenso wie eine eigene App und weitere CO2-Ausgleichsmaßnahmen speziell für Events und Dienstreisen mit dem Auto.

https://travelandtree.com

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Klimaschutz, Kunst und Krabbenpulen

Im Dezember veranstaltet das vor einem Jahr gegründete Bremerhavener MICE-Netzwerk seinen 4. Stammtisch. Anbieter aus unterschiedlichen Bereichen lernen sich kennen, tauschen sich aus und teilen ihr Wissen. Dabei spielt die Location eine wichtige Rolle, die Gastgeber stellen ihr Angebot vor und präsentieren sich der lokalen Meeting-Branche. Bisher kam das Netzwerk in der Losche, einem denkmalgeschützten Wasserturm, im ehemaligen Kino Apollo, heute multifunktionale Eventlocation und im Fischbahnhof zusammen.

Mehr
DSK 2019: Deutsche Sicherheitskonferenz für Events am 13. November

Thema der DSK 2019 am 13. November 2019: Herausforderungen an die Veranstaltungssicherheit – digitale Infrastrukturen und virtuelle Bedrohungslagen

Mehr
„Virtuelle Expo & Conference“, kurz „Vexcon“, steigt wieder

Bereits zum dritten Mal lädt Xing Events zum komplett virtuellen Veranstaltungsformat ein. Vom 26.bis 29.11.2019 steigt die „Virtuelle Expo & Conference“ kurz „Vexcon“.

Mehr

Am meisten gelesen

Kooperation mit internationaler Zukunft und technologischer Kompetenz

meetingsbooker.com und tagungsplaner.de gehen internationale strategische Partnerschaft ein. Sie bieten gemeinsam innovative Tools für Anbieter und Veranstaltungsplaner sowohl im deutschsprachigen als auch internationalen MICE-Markt an. Umfangreicher internationaler Content und innovative Technologielösungen ermöglichen es Eventeinkäufern und Veranstaltungsplanern, Veranstaltungen einfach online zu buchen – vom kleinen Meeting bis zum internationalen Kongress. 

Mehr
DSK 2019: Deutsche Sicherheitskonferenz für Events am 13. November

Thema der DSK 2019 am 13. November 2019: Herausforderungen an die Veranstaltungssicherheit – digitale Infrastrukturen und virtuelle Bedrohungslagen

Mehr
„Virtuelle Expo & Conference“, kurz „Vexcon“, steigt wieder

Bereits zum dritten Mal lädt Xing Events zum komplett virtuellen Veranstaltungsformat ein. Vom 26.bis 29.11.2019 steigt die „Virtuelle Expo & Conference“ kurz „Vexcon“.

Mehr

Kategorien und Tags

Technologie | Plattform | Klimaschutz | Bäume pflanzen | CO2-Kompensation | Booking | Travel & Tree | Buchung