Wechsel im Executive Board

Spiegler rückt auf

Christiane Appel, m+a - Freitag, 29. November 2019    

Spiegler rückt auf
Foto: MCH Group

Marc Spiegler, Global Director der Art Basel, wird zum 1. Januar 2020 Mitglied des Executive Board der MCH Group, Basel, und für das gesamte Produkte- und Dienstleistungsportfolio der im Ecosystem des globalen Kunstmarktes verantwortlich sein. Das spielt in der aktuellen strategischen Ausrichtung des Unternehmens eine wichtige Rolle. Peter Holenstein scheidet aus dem Executive Board aus. Er ist weiterhin direkt CEO Bernd Stadlwieser unterstellt und kümmert sich künftig um den Bereich Venues, bisher Teil der Division Events Switzerland & Venues.

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Eigene Agentur für Live-Kommunikation

Christoph Kamber wird Ende des Jahres 2019 die Schweizer MCH Group, Basel, verlassen.

Mehr
Konzentration aufs Kerngeschäft

Die Division Live Marketing Solutions steht zum Verkauf

Mehr
Putzer pusht Panorama

Marketingprofi gestaltet Neuausrichtung mit

Mehr

Am meisten gelesen

Sofia Zindler überzeugt

Fama-Messe-Impuls-Preis an die 23-Jährige in Essen vergeben

Mehr
Head of Content installiert

Elisabeth Biedermann wird ab Januar 2020 die neu geschaffene Position des „Head of Content“ bei Reed Exhibitions Österreich einnehmen.

Mehr
Spitzenmann für Kölnmesse

Oliver Frese übernimmt als neuer Geschäftsführer die Position des Chief Operating Officers (COO) der Kölnmesse.

Mehr

Kategorien und Tags

Leute | Marc Spiegler | Art Basel | MCH Group | Basel | Peter Holenstein | Bernd Stadlwieser