Hannover Congress Centrum gilt als fahrradfreundlich

Sieger im Wettbewerb “Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber der Stadt und der Region Hannover“

hei - Freitag, 22. November 2019    

Sieger im Wettbewerb “Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber der Stadt und der Region Hannover“
Foto: HCC

Das Hannover Congress Centrum wurde in der vergangenen Woche im Wettbewerb “Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber von der Stadt und der Region Hannover als Sieger, in der Kategorie mittelgroße Betriebe, ausgezeichnet. Die Jury war vom Gesamtkonzept des Hannover Congress Centrums bezüglich des Service und Dienstleistungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die regelmäßig mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen so überzeugt, dass die Siegerurkunde das Ergebnis war.

Die Schirmherrin der Veranstaltung, die 1. Stadträtin der Landeshauptstadt Hannover Sabine Tegtmeyer-Dette, führte in diesem Zusammenhang aus: „Ich bin sehr froh, dass wir engagierte Betriebe in der Stadt und der Region haben, die Ihre Beschäftigten aktiv zum Radfahren animieren. Damit fördern diese Betriebe neben dem Klima auch die Gesundheit der Beschäftigten und wirken vorbildlich in die Gesellschaft hinein“.

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die schon bei der ersten Teilnahme erreicht werden konnte und betrachten die Weiterentwicklung des Konzepts als eine dauerhafte Zukunftsausgabe. Aufgrund der sehr engagierten Arbeitsgruppe, die von vornherein intensiv an Ideen und Konzeptentwicklungen mitgearbeitet hat bin ich da sehr zuversichtlich“, ergänzt Joachim König Direktor des Hannover Congress Centrums. „Für die Jahre 2020/2021 sind bereits heute Projekte in Bearbeitung, die dafür sorgen sollen, dass der Komfort weiterwächst und sich eventuell auch noch andere Kolleginnen und Kollegen dazu entscheiden intensiver und häufiger den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad zurückzulegen“, so der Fahrradbeauftragte des Hannover Congress Centrums Lars Heins.

www.hcc.de

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Naturmaterialien im Kommen

Internorga bietet der Branche konkrete Lösungen an

Mehr
Tolerante Pflanzen gefragt

Klima und Nachhaltigkeit wichtiges Thema der IPM Essen

Mehr
Simply Red Sänger Mick Hucknall erhält den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Der zwölfte Deutsche Nachhaltigkeitspreis findet im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 22.11.2019 im Maritim Hotel Düsseldorf statt. Zu den Ehrenpreisträgern zählen dieses Jahr neben dem Simply Red Sänger Mick Hucknall der Bundespräsident a.D. Joachim Gauck, die kolumbianische Umweltaktivistin Paula Caballero und der dänische Architekt Bjarke Ingels.

Mehr

Am meisten gelesen

Geschäftsführungswechsel bei KölnTourismus

Dr. Jürgen Martin Amann übernimmt zum Jahresbeginn 2020 die Geschäftsführung der KölnTourismus GmbH, der offiziellen Tourismusorganisation für die Stadt Köln. Amann ist derzeit als Geschäftsführer der Dresden Marketing GmbH tätig und war bis 2018 Prokurist und Leiter der Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH. Er folgt auf Josef Sommer, der nach fast 20 Jahren bei der städtischen Gesellschaft in den Ruhestand geht.

Mehr
Düsseldorf Congress – der Content- und Community Hub am Rhein

Community- und Musikevents mit mehreren tausend Besuchern, viel beachtete internationale Medizin- und Wissenschaftskongresse, große Firmenveranstaltungen und TV-Produktionen mit namhaften Künstlern – die Düsseldorf Congress GmbH blickt auf ein starkes Jahr zurück.

Mehr
„Advantage Abu Dhabi“ bietet Vorteile für Planer der Meeting-Branche

Abu Dhabi bietet Planern der Meeting-Branche ein einzigartiges arabisches Erlebnis und hält mit „Advantage Abu Dhabi“ eine umfassende Event-Förderung von bis zu 175 AED (rund 43 Euro) pro Teilnehmer bereit. Diese kann beispielsweise für Teambuilding-Aktivitäten, Eintritt zu Attraktionen oder Dinner-Veranstaltungen in Abu Dhabi genutzt werden.

Mehr

Kategorien und Tags

Destination | HCC | Nachhaltigkeit | Fahrradfreundlich | Arbeitgeber | Kongresszentrum