Digitale Order- und Datenplattform der Messe Frankfurt

Nextrade geht live

Annika Dammann, m+a - Dienstag, 12. November 2019    

Digitale Order- und Datenplattform der Messe Frankfurt
Foto: Nicolaus Gedat und Philipp Ferger am Nextrade-Infostand der Tendence © Messe Frankfurt / Pietro Sutera

Nach einer dreimonatigen Pilot-Phase ist Nextrade, die digitale Order- und Datenplattform der Messe Frankfurt nun online. Mit der Freischaltung ist der B2B-Marktplatz für den Bereich Home & Living mit über 60 Lieferanten und 120.000 Artikeln im Live-Betrieb und auch Händler können sich nun registrieren. Die Initiatoren der Plattform, Messe Frankfurt gemeinsam mit nmedia und der EK/Servicegroup, sind optimistisch. „Bereits während der Konzeptionsphase waren die Reaktionen auf eine zentrale Daten- und Orderplattform für die deutsche und internationale Home & Living-Branche sehr positiv – gerade weil Nextrade Händlern unterschiedlichster Größen einen zentralen Marktplatz mit einem einzigen Log-in ermöglicht. Eigentlich war die Freischaltung der Händler erst Anfang 2020 geplant. Die Resonanz war allerdings so groß, dass wir uns bereits jetzt zu einem kompletten Go-live entschieden haben“, so Philipp Ferger, Bereichsleiter Tendence und Nordstil sowie Geschäftsführer von nmedia. Den Startschuss für den europäischen Rollout bildet die kommende Ambiente im neuen Jahr.

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Der Jahreskongress der EHA findet in Frankfurt statt

Dem Frankfurt Convention Bureau und der Messe Frankfurt ist es gemeinsam gelungen, einen weiteren internationalen medizinischen Großkongress für den Standort Frankfurt zu gewinnen. Direkt nach dem European League Against Rheumatism (EULAR) Kongress mit fast 15.000 Teilnehmern, vom 3. bis 6. Juni 2020, sind die Locations der Messe Frankfurt auch der Veranstaltungsort für den Jahreskongress der European Hematology Association (EHA), vom 11. bis 14. Juni 2020.

Mehr
23 neue Veranstaltungen geplant

Erstmals geht der Veranstalter nach Marokko.

Mehr
420 Veranstaltungen, 99.000 Aussteller und knapp fünf Millionen Besucher

Die Messe Frankfurt setzt im Geschäftsjahr 2019 ihren Wachstumskurs fort. Der Neubau der Halle 5 und die Entwicklung eines Hotel- und Büro-Hochhauses sowie des neuen Messe-Eingangs Süd sind die nächsten Meilensteine des Messeplatzes Frankfurt.

Mehr

Am meisten gelesen

Stellenanzeige

Schleswig-Holstein Convention Bureau sucht eine/n neue Marketingmanagerin / neuen Marketingmanager

Mehr
Sofia Zindler überzeugt

Fama-Messe-Impuls-Preis an die 23-Jährige in Essen vergeben

Mehr
Neuer Schwung für Achema

Dechema plant Matchmaking-Tools wie interaktive Veranstaltungsformate

Mehr

Kategorien und Tags

Praxis | Nextrade | Messe Frankfurt | B2B-Marktplatz | Orderplattform | nmedia