Digitale Order- und Datenplattform der Messe Frankfurt

Nextrade geht live

Annika Dammann, m+a - Dienstag, 12. November 2019    

Digitale Order- und Datenplattform der Messe Frankfurt
Foto: Nicolaus Gedat und Philipp Ferger am Nextrade-Infostand der Tendence © Messe Frankfurt / Pietro Sutera

Nach einer dreimonatigen Pilot-Phase ist Nextrade, die digitale Order- und Datenplattform der Messe Frankfurt nun online. Mit der Freischaltung ist der B2B-Marktplatz für den Bereich Home & Living mit über 60 Lieferanten und 120.000 Artikeln im Live-Betrieb und auch Händler können sich nun registrieren. Die Initiatoren der Plattform, Messe Frankfurt gemeinsam mit nmedia und der EK/Servicegroup, sind optimistisch. „Bereits während der Konzeptionsphase waren die Reaktionen auf eine zentrale Daten- und Orderplattform für die deutsche und internationale Home & Living-Branche sehr positiv – gerade weil Nextrade Händlern unterschiedlichster Größen einen zentralen Marktplatz mit einem einzigen Log-in ermöglicht. Eigentlich war die Freischaltung der Händler erst Anfang 2020 geplant. Die Resonanz war allerdings so groß, dass wir uns bereits jetzt zu einem kompletten Go-live entschieden haben“, so Philipp Ferger, Bereichsleiter Tendence und Nordstil sowie Geschäftsführer von nmedia. Den Startschuss für den europäischen Rollout bildet die kommende Ambiente im neuen Jahr.

 

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Frédéric Bougeard übernimmt

Messe Frankfurt France ab April unter neuer Leitung

Mehr
Überzeugend auftreten

Workshops und Produktvorführungen unterstützen DIY-Branche

Mehr
Besucher votieren für Frankfurt

Marktforschungsunternehmen befragte Autokäufer nach möglichem IAA-Standort

Mehr

Am meisten gelesen

Markantes Herzstück

Nürnbergmesse setzt Zeichen mit NCC Süd

Mehr
Erfolgreich Messen machen

Standard-Nachschlagewerk liefert verlässliche Daten

Mehr
Eco Metals-trails auf Wire und Tube

Messe Düsseldorf bietet geführte Touren zu umweltfreundlich produzierenden Unternehmen

Mehr

Kategorien und Tags

Praxis | Nextrade | Messe Frankfurt | B2B-Marktplatz | Orderplattform | nmedia