DSK 2019: Deutsche Sicherheitskonferenz für Events am 13. November

Herausforderungen an die Veranstaltungssicherheit - Ersetzt Cybersicherheit die Sicherheitskräfte von morgen?

fun - Sonntag, 3. November 2019    

Herausforderungen an die Veranstaltungssicherheit - Ersetzt Cybersicherheit die Sicherheitskräfte von morgen?
Foto: Studieninstitut

Inwieweit kann Künstliche Intelligenz und Automatisierung der Veranstaltungssicherheit dienen? Wie können Gesichtserkennung und Drohnen für mehr Sicherheit sorgen? Wie kann man Krisen- und Notfallkommunikation im Worst Case verbessern? Diese Themen referieren ausgewiesene Experten auf der 3. Sicherheitskonferenz für das Event-Business am 13. November 2019 in Dortmund.

Einer der Speaker ist Dr. Michael Liebmann, Geschäftsführer der doo GmbH. Als Experte für Künstliche Intelligenz (KI) ist seine Mission die Weiterentwicklung der Eventindustrie durch Automatisierung und Personalisierung. Er schätzt, dass KI die ganze Event-Branche stark verändern wird, also auch die Eventsicherheit: „Einerseits werden wir durch mehr Integration Daten zwischen heute getrennten Prozessen automatisch laufen lassen, z.B. Bewegungsprofile und Einlass/Akkreditierung. Andererseits werden wir viel genauer wissen, wer zu unseren Events kommt. Damit können wir nicht nur Events- und Teilnehmpfade und somit Sicherheitskonzepte genauer zuschneiden, sondern auch Sicherheitsrisiken direkt sichtbar machen.“

Die Dritte Sicherheitskonferenz für das Event-Business findet am 13. November 2019 von 9.00 h bis 16.30 h im Kongresszentrum Westfalenhallen in Dortmund statt. Die Veranstaltung wendet sich an Veranstalter in Unternehmen, Verbänden und Vereinen sowie an Fach- und Führungskräfte aus Kongresscentern, Stadthallen, Eventlocations, Behörden und Kommunen, Veranstaltungs- und Medientechnik, Arbeits- und Brandschutz, von Versicherungsträgern sowie aus Brandschutz, Rettungswesen und Gefahrenabwehr.

www.studieninstitut.de

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Food Waste Management der nächsten Generation

bttr.live und KITRO sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, um den Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung zu stärken.

Mehr
Digitalisierung in der Eventbranche steht im neuen Jahr noch stärker im Mittelpunkt

Im Jahr 2020 wird die Digitalisierung das Veranstaltungsmanagement nach Einschätzung der Proske GmbH nochmals deutlich verändern.

Mehr
#esgehtnurgemeinsam: interdisziplinäre Schulungen des IBIT

Auch im Jahr 2020 bietet das Internationale Bildungs- & Trainingszentrum für Veranstaltungssicherheit wieder interdisziplinäre Schulungen zum Thema Publikums- und Veranstaltungssicherheit in Hamburg an. Die Weiterbildungen sind speziell entwickelt für alle, die für die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen verantwortlich sind: für Vertreter*innen von Genehmigungsbehörden, Mitarbeiter*innen von Sicherheits- und Ordnungsdiensten, Veranstalter*innen, Veranstaltungsplaner*innen, Agenturen und Betreiber*innen. Referent*innen mit jahrelanger Praxiserfahrung vermitteln alles, was bei der Planung, Genehmigung und Durchführung von Veranstaltungen aus Sicherheitsaspekten berücksichtigt werden muss

Mehr

Am meisten gelesen

Veranstaltungen nachhaltig und wirtschaftlich gestalten

Wussten Sie, dass bei einer Veranstaltung mit 100 Personen bis zu 40 kg Speisen eines Buffets nicht verzehrt und vernichtet werden und damit auch ca. 800 Euro in den Speiserestebehälter geworfen werden? In diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten und anschaulichen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und notwendige Maßnahmen zur nachhaltigen und klimafreundlichen Optimierung eines Events.

Mehr
Scandic Hotels

Die grünen Hotel-Pioniere

Better Meetings sind nachhaltige Meetings. Freuen Sie sich bei Scandic auf Meetings mit zeitgemäßen Standards: mit modernster Technik, Ökostrom, umweltfreundlichen Hotelzimmern und vielen weiteren nachhaltigen Ideen. 

Mehr
Die persönliche Note für das optimale Event

Das Start-up „two heads“ aus Köln ist als Wild Card-Gewinner bei der IMEX 2020 dabei.

Mehr

Kategorien und Tags

Meetingindustrie | Technologie | Training | Deutsche Sicherheitskonferenz | doo | Cyber Security | KI | Veranstaltungssicherheit | Studieninstitut