Virtuelle Präsentation

Fibo eröffnet Virtual Gym

Gwen Kaufmann - Mittwoch, 6. November 2019    

Fibo eröffnet Virtual Gym
Foto: Martin Sanchez on Unsplash

Nicht nur anschauen, sondern live erleben: Die Nominierten und Gewinner des Fibo Innovation & Trend Awards werden mittels Virtual Reality in einer animierten Studioumgebung auf der Messe greifbar. Der Einsatz des Produktes wird so perfekt simuliert und die Besucher können es während der Laufzeit vom 2. bis 5. April 2020 auf dem Messegelände in Köln im realen Umfeld erleben. Zu finden sein wird die Virtual Gym in der neu konzipierten Future-Halle 5.1, wo Veranstalter Reed Exhibitions Neuheiten, Start-ups und Zukunftsthemen in den Mittelpunkt stellt.

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Head of Content installiert

Elisabeth Biedermann wird ab Januar 2020 die neu geschaffene Position des „Head of Content“ bei Reed Exhibitions Österreich einnehmen.

Mehr
Neue Führung der Industriemessen von Reed Exhibitions

Georg Warsberg hat am 4. November 2019 als Category Manager Production & Trade die Leitung der Industriemessen im Portfolio von Reed Exhibitions Österreich übernommen.

Mehr
Essen ohne Plastik

Plastik-Einwegsysteme sollen in den Mitarbeiter-Restaurants der Kölnmesse Geschichte werden.

Mehr

Am meisten gelesen

Stellenanzeige

Schleswig-Holstein Convention Bureau sucht eine/n neue Marketingmanagerin / neuen Marketingmanager

Mehr
Digitale Order- und Datenplattform der Messe Frankfurt

Nach einer dreimonatigen Pilot-Phase ist Nextrade, die digitale Order- und Datenplattform der Messe Frankfurt nun online.

Mehr
Sustainable Support

Das New Housing – Tiny House Festival in der Messe Karlsruhe meldet für die Veranstaltung vom 19. bis 21. Juni 2020 einen merklich erhöhten Platzbedarf an

Mehr

Kategorien und Tags

Märkte | Praxis | FIBO | Reed Exhibitions | Köln | VR | Virtual Reality