Studie zu den besten Ausbildungsbetrieben veröffentlicht

mainzplus citymarketing gehört zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben

hei - Montag, 4. November 2019    

mainzplus citymarketing gehört zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben
Foto: mainzplus citymarketing

Das Wirtschaftsmagazin „Capital“ hat zum dritten Male deutsche Unternehmen hinsichtlich ihrer Ausbildungsqualität untersucht. In diesem Jahr haben 445 Unternehmen „gut“ bzw. „sehr gut“ abgeschnitten – und gehören somit zu den besten Ausbildungsbetrieben bundesweit. Mit 4 von 5 möglichen Sternen ist auch mainzplus citymarketing in der Liste der besten Unternehmen im Bereich „Ausbildung“ vertreten. Die Studie des Wirtschaftsmagazins „Capital“ (Veröffentlichung in der Ausgabe 11/2019) wurde bereits zum dritten Mal – gemeinsam mit der Talent-Plattform Ausbildung.de und den Personalmarketing-Experten von Territory Embrace – durchgeführt.

Die Studie zeigt, vor welchen Herausforderungen viele Unternehmen stehen: Mehr als die Hälfte der Befragten klagen über rückläufige Bewerberzahlen bei Auszubildenden; 70 Prozent stellen eine abnehmende Qualität der Bewerber fest. „Die weiter steigende Zahl unbesetzter Ausbildungsplätze und offener Fach-kräftestellen zeigt, wie hoch der Handlungsdruck für viele Unternehmen ist, sich am Personalmarkt noch besser zu positionieren, sagt „Capital“-Chef Horst von Buttlar.

Das Ausbildungsprogramm von mainzplus citymarketing ist breit aufgestellt und umfasst eine Vielzahl an Ausbildungsberufen: Kaufleute für Marketingkommunikation, Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute für Tourismus und Freizeit, Veranstaltungskaufleute für die Bereiche Congress und Kultur, aber auch Duale Studiengänge im den Sparten Tourismus und Messe-, Kongress- & Eventmanagement. Alle mainzplus-Azubis haben im Rahmen ihrer Lehrzeit die Möglichkeit, in sämtlichen Unternehmensbereichen zu arbeiten. „Wir geben unserem Nachwuchs Vertrauen und Verantwortung. Unser gemeinsames Ziel ist es, dass unsere Auszubildenden an ihren Aufgaben wachsen und eigenverantwortlich arbeiten können. Zu den besten Ausbildungsbetrieben Deutschlands zu gehören, macht uns enorm stolz und zeigt, dass unser Ausbildungskonzept aufgeht und attraktiv ist“, berichtet August Moderer, Geschäftsführer der mainzplus citymarketing GmbH.

www.mainzplus.com

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

DBU wählt Städte für Festakt nach Nachhaltigkeitskriterien aus

Er ist eine der renommiertesten Auszeichnungen Europas im Bereich „Nachhaltigkeit“: Der Deutsche Umweltpreis. Nun wurde die Verleihung des mit 500.000 Euro dotierten Preises für die Jahre 2023 bis 2028 festgelegt. Dabei hat Mainz den Zuschlag für das Jahr 2024 bekommen und beherbergt am 27.10.2024 den offiziellen Festakt in der Rheingoldhalle. Grundlage der Entscheidung war ein vorheriger Wettbewerb, bei dem eine Expertenjury
für die Auswahl des Austragungsorts – neben technischen, administrativen und organisatorischen Aspekten – vor allem auch Nachhaltigkeitskriterien zugrunde legte.

Mehr
Verlosung: Kongress in Karlsruhe

Für die Premiere der Karlsruher Eventrecht-Tage im kommenden Frühjahr verlosen wir zwei Freikarten. Der Kongress wird von eventfaq veranstaltet und findet am 17. und 18. März 2020 jeweils von 9 bis 17 Uhr in Karlsruhe statt.

Mehr
„Eventthinking“ soll die Event-Konzeption revolutionieren

etvance wird auf der BOE International in erstmals „Eventthinking“ präsentieren, eine neuartige Methode zu Realisierung von Unternehmensveranstaltungen. Hinter etvance steht Event-Konzeptioner Georg Lichtenegger.

Mehr

Am meisten gelesen

Veranstaltungen nachhaltig und wirtschaftlich gestalten

Wussten Sie, dass bei einer Veranstaltung mit 100 Personen bis zu 40 kg Speisen eines Buffets nicht verzehrt und vernichtet werden und damit auch ca. 800 Euro in den Speiserestebehälter geworfen werden? In diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten und anschaulichen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und notwendige Maßnahmen zur nachhaltigen und klimafreundlichen Optimierung eines Events.

Mehr
Leipzig: Neues Online-Angebot unterstützt Barrierefreiheit

Mit dem Louis-Braille-Festival gastierte 2019 das europaweit größte Treffen blinder und sehbehinderter Menschen in der  Kongresshalle am Zoo Leipzig. Für diesen Anlass wurde ein Audioguide produziert, der jetzt auch auf der Website der Kongresshalle zur Verfügung steht.

Mehr
Auftakt für Neues Gamification – Seminar

Die Internationale Event- und Congress-Akademie Mannheim (IECA) bietet für Unternehmen der Veranstaltungsbranche ein breites Angebot an aktuellen Seminarthemen.

Mehr

Kategorien und Tags

Training | mainzplus | Ausbildung | Studie | mainzplus citymarketing