Fortbildung: Krisenmanagement für Veranstaltungsplaner

Webinarserie MICE-Krisenmanagement kompakt

- Dienstag, 1. Oktober 2019    

Webinarserie MICE-Krisenmanagement kompakt.
Foto: Pexels

Der Einsatz von MitarbeiterInnen und Strategien zum Krisenmanagement gehört für größere Unternehmen längst zum Alltag. Wie lässt sich dies auf die MICE-Branche übertragen? Themen wie Terrorismus, technische oder klimabedingte Störungen sind auch in der Veranstaltungsbranche als nicht weit weg zu betrachten, sondern als Teil jedes Events und jeder Konferenzplanung.  Welche Reputationsschäden zu erwarten sind, darf dabei ebenso wenig vernachlässigt werden. In dieser Webinar-Reihe mit Steff Berger lernen Sie, wie Sie Ihre Service-PartnerInnen und LieferantInnen einbinden können und gemeinsam Ihre Stärken als Event-Team nutzen, um eine angemessene Einschätzung und Krisen-Reaktion zu entwickeln. In drei Teilen erhalten Sie Einblick in die wichtigsten Bausteine für das MICE-Krisenmanagement. Steff Berger ist zertifizierte Krisenmanagerin und hat sich auf Krisenmanagement bei Veranstaltungen spezialisiert.

Hier anmelden!

Termine: 
3./5./6. Februar 2020 jeweils um 16.00 Uhr
28./29./30. September 2020 jeweils um 16.00 Uhr

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

„Unsere Geschichte schreibt Zukunft“

Unter dem Motto „Unsere Geschichte schreibt Zukunft“ gedenkt die Bundesregierung mit einer bürgernahen Kommunikationsoffensive dem Mauerfall vor 30 Jahren. 

Mehr
Größer, höher, weiter

Futuristische Mega-Citys, traditioneller Charme und eine der modernsten Infrastrukturen der Welt − Südkorea zählt zu den aufstrebenden Destinationen innerhalb der MICE-Branche.

Mehr
DSK 2019: Deutsche Sicherheitskonferenz für Events am 13. November

Thema der DSK 2019 am 13. November 2019: Herausforderungen an die Veranstaltungssicherheit – digitale Infrastrukturen und virtuelle Bedrohungslagen

Mehr

Am meisten gelesen

Certified kürt die besten Hotels 2019

Im Dezember wurden alle aktuellen Prüfergebnisse und die Veränderungen, die aus den Überwachungsaudits resultieren, von fast 300 Hotels unter die Lupe genommen und in drei Bereichen ausgewertet: Geschäftsreise-Hotels, Tagungs- und Konferenzhotels sowie nachhaltige Hotels. Die Kriterienkataloge, die gemeinsam mit Travel- und Eventmanagern  entwickelt wurden, umfassen bis zu 125 Fragen. Dabei können maximal 2.500 Punkte erreicht werden.

Mehr
#esgehtnurgemeinsam: interdisziplinäre Schulungen des IBIT

Auch im Jahr 2020 bietet das Internationale Bildungs- & Trainingszentrum für Veranstaltungssicherheit wieder interdisziplinäre Schulungen zum Thema Publikums- und Veranstaltungssicherheit in Hamburg an. Die Weiterbildungen sind speziell entwickelt für alle, die für die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen verantwortlich sind: für Vertreter*innen von Genehmigungsbehörden, Mitarbeiter*innen von Sicherheits- und Ordnungsdiensten, Veranstalter*innen, Veranstaltungsplaner*innen, Agenturen und Betreiber*innen. Referent*innen mit jahrelanger Praxiserfahrung vermitteln alles, was bei der Planung, Genehmigung und Durchführung von Veranstaltungen aus Sicherheitsaspekten berücksichtigt werden muss

Mehr
Dr. Peter Neven in den Ruhestand verabschiedet

Zum 1. Januar 2020 hat Jörn Holtmeier (41) seine Tätigkeit als Geschäftsführer des AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft aufgenommen. Er folgt auf Dr. Peter Neven, der 2019 altersbedingt aus dem Verband ausgeschieden ist.

Mehr

Kategorien und Tags

Meetingindustrie | Training | MICE-Krisenmanagement | Webinar | Krisenmanagement | Steff Berger