Interaktive Veranstaltungsformate

Es ist nur gut, wenn man es tut: Interaktive Veranstaltungsformate selbst erleben!

- Dienstag, 1. Oktober 2019    

Interaktive Veranstaltungsformate
Foto: Pexels

Fishbowl, Open Space, Worldcafe, Speed Geeking, Walt Disney Strategie, Unconference oder Barcamp sind interaktive Konferenzformate. Eine Frontalbeschallung ist erwiesenermaßen die schlechteste Art von nachhaltiger Wissensvermittlung. Im interaktiven Austausch Erlerntes verhaftet wesentlich besser, denn es wird mit Bildern, Gesichtern, Emotionen und Argumenten gekoppelt. Wie stellen wir eigentlich sicher, dass wir das richtige Format für die verschiedenen Teilnehmergruppen planen und welche Methoden gibt es, deren Wünsche zu analysieren? Sie haben bereits von einigen der genannten Verstaltungsformate gehört oder gelesen? Sie sind sich aber unsicher, welchen Aufwand diese für Ihre Veranstaltung bedeuten und – viel wichtiger – wie diese Formate bei Ihren Verbandsteilnehmern ankommen.

Registrieren Sie sich für die Fortbildung am 27.10.2020 in Frankfurt am Main: https://www.tagungsplaner.de/fortbildungen/interaktive-veranstaltungsformate/

TEILEN SIE DIESE MELDUNG

Related Articles

Pressemitteilung: LOCATIONS

Erfolgreiche LOCATIONS Messereihe in bayerischer Metropolregion/Teamverstärkung mit Meike Burwell als neue Projektmanagerin Vertrieb.

Mehr
Grace Summer Camp 2019

Vom 31. Juli bis zum 16. August 2019 fand das Grace Summer Camp in Berlin statt und ging somit in die zweite Runde.

Mehr
Messereihe

Das Messeformat Locations präsentiert am 4. Dezember seinen neuen Standort München und schließt damit eine Lücke, die durch die Absage des mbt Meetingplace entstanden ist.

Mehr

Am meisten gelesen

Strategische Allianz zwischen GCB und Agentur Creative Dots

The Creative Dots, eine auf Customer Experience in der Meeting-Branche spezialisierte Unternehmensberatung, ist neuer Business Partner des German Convention Bureau.

Mehr
Der „Kongress der Zukunft“ steigt am 14. November in Dresden

Die Konferenz „Fit4Congress“ findet am 14. November 2019 wieder in Dresden statt. Die Fachveranstaltung widmet sich dem „Kongress der Zukunft“ und den Säulen Interaktion, Netzwerk und Dialog.

Mehr
DigiDay19 rund um KI und digitale Tools

Fit werden für die Digitalisierung: Das verspricht der vierte „Digital & Innovation Day“ des GCB German Convention Bureau. am 5. Dezember 2019 allen, die sich mit der Organisation von Meetings und Events befassen. Unter dem Stichwort „Deep Dive Toolset“ bietet der Tag Vorträge und Formate rund um digitale Themen und Tools.

Mehr

Kategorien und Tags

Meetingindustrie | Interaktive Veranstaltungsformate | Worldcafe | Speed Geeking | Walt Disney Strategie | Unconference