Messeplatz Essen

Wählen Sie bitte einen Monat

MESSE ESSEN
 
Mit rund 600.000 Einwohnern ist die Konzern- und Messestadt Essen eine der größten Städte Deutschlands. Die hohe Anzahl an Konzernzentralen machen Essen zu einem bedeutenden Entscheidungszentrum der deutschen Wirtschaft. Die Stadt ist zugleich Mittelpunkt der Metropole Ruhr mit rund sechs Millionen Einwohnern. Damit ist die Metropole Ruhr nach London und Paris der drittgrößte Ballungsraum Europas, ein klarer Standortvorteil für die MESSE ESSEN.
 
Die MESSE ESSEN bietet Ausstellern und Besuchern 19 Messehallen, alle direkt miteinander verbunden, 110.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, ca. 20.000 Quadratmeter Freigelände. Alle Hallen zeichnen sich durch modernste technische Infrastruktur aus und sind direkt miteinander verbunden.
 
Das Programm der MESSE ESSEN umfasst rund 50 Messen und Ausstellungen unterschiedlichster Ausrichtung, oftmals verbunden mit einem Fachkongress oder Tagung. Zahlreiche Weltleitmessen werden ebenso wie nationale Fachmessen und regionale Verbraucherausstellungen in der MESSE ESSEN durchgeführt. Globale Branchentreffs der MESSE ESSEN sind zum Beispiel die SECURITY Essen-Weltmarkt für Sicherheit und Brandschutz, die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN, die METPACK-Internationale Fachmesse für Metallverpackungen und die REIFEN. Rund. 13.000 Aussteller nutzen jährlich das Veranstaltungsangebot der Messe Essen. Nahezu jeder vierte kommt aus dem Ausland. Jedes Jahr kommen bis zu 1,5 Millionen Besucher aus mehr als 120 Nationen nach Essen, um Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. Damit zählt die MESSE ESSEN zur Spitzengruppe der besucherstärksten Messeplätze und zur Top-Ten in Deutschland.
 
Das Angebot der MESSE ESSEN nach Branchen sortiert finden Sie unter Messen in Deutschland.

 

 

RSS-Feed und Twitter



Suchen und Finden